W
NW
N
N
NE
W
the Degree Confluence Project
E
SW
S
S
SE
E

Poland : Podkarpackie

2.2 km (1.4 miles) NNW of ChaƂupki Chotynieckie, Podkarpackie, Poland
Approx. altitude: 189 m (620 ft)
([?] maps: Google MapQuest OpenStreeMap ConfluenceNavigator)
Antipode: 50°S 157°W

Accuracy: 4 m (13 ft)
Quality: good

Click on any of the images for the full-sized picture.

#2: GPS #3: The CP #4: North #5: East #6: South #7: Impression 1 #8: Impression 2

  { Main | Search | Countries | Information | Member Page | Random }

  50°N 23°E (visit #6) (secondary) 

#1: West

(visited by Richard Ohnesorge and Hansen Ohnesorge)

English

Vorher: 50°N 22°E.

26-Sep-2022 -- Wir fahren auf der Straße 94 bis Jaroslaw und dort über die San. In Makowisko verlassen wir die Straße 865 und fahren weiter über Bobrowka, Laszki, Mikiesz Stary nach Tuchla.

Wir machen uns Gedanken wegen der Grenznähe und sehen auch aus der Ferne eine mobile Radarstation.

Wir fahren bis in die Siedlung hinter den Stallanalgen von Tuchla. Wir parken und erklären dem Mann an der Garage schlecht und recht, warum wir auf die Felder hinter den Häuser gehen wollen.

Bei den Gärten überqueren wir einen trockenen Graben und laufen über ein vertrocknetes Bohnenfeld gen Süden. Am Ende geht es noch etwa 30 Meter in ein hochgewachsenes Maisfeld.

Im Anschluss fahren wir zur Hauptstraße beim Grenzübergang zur Ukraine und auf dieser wieder Richtung das Landesinnere von Polen. Wir besuchen die Halle an der in den Tagen nach Beginn des Krieges in der Ukraine Hansen mit mehreren Kleinbustouren Geflüchtete nach Deutschland abgeholt hat. Damals ist er immer nachts dort angekommen und am zeitigen Morgen wieder abgefahren.

Wir übernachten auf dem Parkplatz des Segelclubs auf der Halbinsel im See nördlich von Radymno.

Weiter: 49°N 10°22E.

English

Before: 50°N 22°E..

26-Sep-2022 -- We drive on the road 94 to Jaroslaw and there we cross the San. In Makowisko we leave road 865 and continue via Bobrowka, Laszki , Mikiesz Stary to Tuchla.

We are worried about the proximity of the border and see a mobile radar station from a distance.

We drive to the settlement behind the stables of Tuchla. We park and explain to the man at the garage why we want to go to the fields behind the houses.

At the gardens we cross a dry ditch and walk over a dried-up bean field to the south. At the end we walk about 30 meters into a field with tall corn.

Afterwards we drive to the main road at the border crossing to Ukraine and on this road again back towards the heartland of Poland. We visit the hall, where in the days after the beginning of the war in Ukraine Hansen picked up refugees to Germany with several minibus tours. At that time, he always arrived there at night and left in the early morning.

We spend the night on the parking lot of the sailing club on the peninsula at the lake north of Radymno.

Next: 49°N 10°22E.


 All pictures
#1: West
#2: GPS
#3: The CP
#4: North
#5: East
#6: South
#7: Impression 1
#8: Impression 2
ALL: All pictures on one page