W
NW
N
N
NE
W
the Degree Confluence Project
E
SW
S
S
SE
E

Germany : Hessen

1.5 km (1.0 miles) SSE of Mainhausen-Zellhausen, Hessen, Germany
Approx. altitude: 134 m (439 ft)
([?] maps: Google MapQuest OpenStreeMap ConfluenceNavigator)
Antipode: 50°S 171°W

Quality: good

Click on any of the images for the full-sized picture.

#2: "genullt" #3: Von SO nach NW #4: Trotz Wald guter Empfang #5: Spielbetrieb eingestellt #6: Grundlage der "Funkuhren" #7: Schöne Natur dicht bedrängt von der Metropolregion #8: Inseln der Natur #9: "piecksig" #10: Reste vom Main #11: Surrealer Lärm non Stopp #12: Die armen Leute

  { Main | Search | Countries | Information | Member Page | Random }

  50°N 9°E (visit #23) (incomplete) 

#1: Schild steht nahezu richtig

(visited by Peter Gehre)

German

10-May-2014 -- We always combine the development of confluence points with a day hike of between 20 and 40 km. The 50 x 09 was also developed in this way. It lies in the Upper Rhine Plain. The point is only about 12 meters away from the A3, close to the Bavarian border in Hesse. The transmitter for the radio clock signal for all radio-controlled clocks is in the immediate vicinity. The Romans were also historical in this flat landscape. However, they could not hold out here and around 100 AD had to give way to the aggressive Alemanni. Many lakes and swamps are remnants of Main meanders! The whole hike had a surreal touch. The track led through beautiful nature in the middle of a densely populated area. But this was only possible by crossing the approach path of Frankfurt Airport. The planes approaching parallel here provided a soundtrack that cannot really be synchronized with nature. Consequently, we met almost no one on Saturday! My heartfelt thanks go to NMo for the possibility of staying the night and to AMo for the professional guidance as well as to all other fellow sufferers who had to hike with me. God save the white elm.

Previous hike was 50 x 08.

The hike was 30.6 km; height difference +537 m, -550 m; max. gradient +14.2 %, -17.6 %. If you like, I send you the route in GPS Exchange Format 1.1. Send (* .gpx).

English

10-Mai-2014 -- Wir verbinden die Erschließung von Konfluenzpunkten immer mit einer Tageswanderung zwischen 20 – 40 km. Auch der 50 x 09 wurde so erschlossen. Er liegt in der Oberrheinischen Tiefebene. Der Punkt liegt nur ca. 12 Meter von der A3 entfernt, dicht an der bayrischen Grenze auf hessischen Gebiet. In unmittelbarer Nähe befindet sich die Sendeanlage des Funkuhrsignals für alle Funkgesteuerten Uhren. Historisch waren in dieser ebenen Landschaft auch die Römer. Konnten sich hier aber nicht halten und mussten ca. 100 n Chr. den Platz wieder den aggressiven Alemannen überlassen. Viele Seen und Sümpfe sind Reste von Mainmäandern! Die ganze Wanderung hatte einen surrealen Touch. Der Track führte inmitten dichtbesiedelten Gebiets doch durch schöne Natur. Aber dies war nur möglich indem die Einflugschneise des Frankfurter Flughafens gekreuzt wurde. Die hier sich parallel im Landeanflug befindlichen Flugzeuge sorgten für einen Soundtrack, der sich nicht so recht mit der Natur synchronisieren lässt. Folgerichtig ist uns auch nahezu kein Mensch am Samstag begegnet! Für die Möglichkeit der Übernachtung geht mein herzlicher Dank an NMo Und für die professionelle Führung an AMo sowie an allen weiteren Leidensgenossen, die mit wandern mussten. God save the Flatterulme.

Vorhergehende Wanderung war 50 ° N, 08 ° O, Besuch # 16 .

Die Wanderung betrug 30,6 km; Höhendifferenz: +537 m, -550 m; max. Steigung: +14,2 %, -17,6 %; Ø Steigung: +2,5 %, -2,5 %. Bei Bedarf kann ich die Route gerne im GPS Exchange Format 1.1. (*.gpx) zusenden. („pgehre@aol.com“).

Coordinator's Note: This visit is considered incomplete because it doesn't meet the Photo Requirements.


 All pictures
#1: Schild steht nahezu richtig
#2: "genullt"
#3: Von SO nach NW
#4: Trotz Wald guter Empfang
#5: Spielbetrieb eingestellt
#6: Grundlage der "Funkuhren"
#7: Schöne Natur dicht bedrängt von der Metropolregion
#8: Inseln der Natur
#9: "piecksig"
#10: Reste vom Main
#11: Surrealer Lärm non Stopp
#12: Die armen Leute
ALL: All pictures on one page