W
NW
N
N
NE
W
the Degree Confluence Project
E
SW
S
S
SE
E

Czech Republic

near Nenkovice, Jihomoravský Kraj, Czech Rep.
Approx. altitude: 222 m (728 ft)
([?] maps: Google MapQuest Multimap world confnav)
Antipode: 49°S 163°W

Accuracy: 11 m (36 ft)
Click on any of the images for the full-sized picture.

#2: Jan @ N49 E017 #3: Renate @ N49 E017 #4: GPS #5: View from the confluence point / Aussicht vom Confluence Punkt #6: View from the confluence point / Aussicht vom Confluence Punkt #7: A monument near the confluence point / Ein Denkmal in der Nähe des Confluence Punktes #8: The way to Násedlovice / Der Weg nach Násedlovice

  { Main | Search | Countries | Information | Member Page | Random }

  49°N 17°E (visit #2) (secondary) 

#1: The confluence point / Der Confluence Punkt

(visited by Jan Liska and Renate Liska)

Deutsch

English narrative

17-Aug-2002 -- Continued from N48 E013

Leaving Berchtesgaden on noon we decided not to take the direct way to the Czech-Polish border, where our next target was located. Instead we went through Austria, Hungary and the Slovakian Republic due to the gigantic flood disaster.

After arriving in the Czech republic we decided to visit N48 E013. Leaving the highway D2 near Velké Nemcice we continued our way on small, narrow streets to Násedlovice. There the pavement end and we took a gravel road to Nenkovice. There, in a maize field N48E013 can be found.

We went as close as 50ft. to the point. The exact position was N 49°00.002' E 16°59.996'. The walk was not very pleasant due to high temperatures and many insects. Quickly, we take some photos and went back to the car. We had still over 200 miles to go on quite bad roads to our target (Teplice nad Metují)

Continued on N51 E016

Deutsch

17-Aug-2002 -- Fortsetzung von N48 E013

Am Mittag des 17. August 2002 brachen wir in Berchtesgaden auf, eigentlich, um direkt durch Tschechien bis an die polnische Grenze zu fahren. Auf Grund des Jahrhunderthochwassers wollten wir jedoch auf Nummer Sicher gehen und beschlossen deshalb, über Österreich, Ungarn und die Slowakei die überschwemmten Regionen großräumig zu umfahren.

Nachdem wir dann in Tschechien ankamen, entschlossen wir uns spontan, N49 E017 zu besuchen, der nur einige Kilometer abseits der Autobahn liegt. Bei Velké Nemcice verließen wir die Autobahn D2 in Richtung Osten und folgten den verschlungenen Sträßchen bis nach Násedlovice. Dort ging es dann über einen gut ausgebauten Feldweg bis an den Ortseingang von Nenkovice. Wir parkten unser Auto und stellten fest, dass der Punkt in Mitten eines Maisfeldes liegt. Um den Schaden an den Pflanzen so gering als möglich zu halten folgten wir dem Rand des Feldes, bis das GPS eine Entfernung von ca. 40m zum Punkt anzeigte. Von dort aus bahnten wir uns vorsichtig unseren Weg zwischen den bis zu ca. 2.30m hohen Pflanzen.

Auf Grund der Hitze, der staubigen Umgebung und der zahlreichen Insekten war das Vordringen nicht sonderlich angenehm und so begnügten wir uns dann mit einer Entfernung von ca. 15 Metern zum eigentlichen Punkt. Die genaue Position betrug N 49°00.002' E 16°59.996'. Die Fotos fielen entsprechend der Umgebung eher gleichförmig aus und so machten wir uns schon bald wieder auf den Rückweg zum Auto, schließlich hatten wir noch 350km Kilometer Landstraße bis zu unserem Ziel (Teplice nad Metují) vor uns.

Fortgesetzt bei N51 E016


 All pictures
#1: The confluence point / Der Confluence Punkt
#2: Jan @ N49 E017
#3: Renate @ N49 E017
#4: GPS
#5: View from the confluence point / Aussicht vom Confluence Punkt
#6: View from the confluence point / Aussicht vom Confluence Punkt
#7: A monument near the confluence point / Ein Denkmal in der Nähe des Confluence Punktes
#8: The way to Násedlovice / Der Weg nach Násedlovice
ALL: All pictures on one page (broadband access recommended)