W
NW
N
N
NE
W
the Degree Confluence Project
E
SW
S
S
SE
E

United Arab Emir.

22.7 km (14.1 miles) ESE of Farīq Tarīf, Abū Zaby, U. A. E.
Approx. altitude: 4 m (13 ft)
([?] maps: Google MapQuest Multimap world confnav)
Antipode: 24°S 126°W

Accuracy: 6 m (19 ft)
Click on any of the images for the full-sized picture.

#2: View from the Confluence to the North / Blick vom Confluence Punkt nach Norden #3: View from the Confluence to the West / Blick vom Confluence Punkt nach Westen #4: View in southern direction / Blick nach Süden #5: View in eastern direction / Blick in östliche Richtung #6: The GPS receiver / Der GPS Empfänger #7: Renate, Simone, Marc & Jan @ 24N 54E #8: Confluence inhabitant / Confluence-Bewohner #9: Parking at the pipeline / Unser Parkplatz an der Pipeline

  { Main | Search | Countries | Information | Member Page | Random }

  24°N 54°E (visit #3)  

#1: The Confluence / Der Confluence Punkt

(visited by Jan Liska, Renate Liska, Marc Weitz and Simone Schmitz)

English version

Deutsch

23-Jan-2006 -- Der erste Confluence-Punkt unseres Besuchs in den Vereinigten Arabischen Emiraten war 24N 54E. Über die Küstenstraße 11 fuhren wir mit unserem gemieteten Nissan X-Trail von Dubayy an Abū Ẓabiy, der Hauptstadt des Landes, vorbei bis an den Punkt 24° 5,719'N 54° 6,819'E, wo wir die Straße überquerten und einer Piste landeinwärts folgten. Diese verließen wir wiederum bei 23° 59,227'N 54 9,829'E, schalteten den Allradantrieb zu und folgten der nunmehr versandeten Piste durch eine für uns Wüstenneulinge unwirkliche Landschaft. Die erste Begegnung mit einem Kamel ließ nicht lange auf sich warten, diese Gelegenheit musste natürlich zum Fotografieren genutzt werden.

Bei 23° 58,400'N 53° 55,458'E folgten wir der Pipeline, an der eine gut ausgebaute Piste entlangführt, die uns bis auf 1,3 km an den Confluence-Punkt heranbrachte. Da wir der Tragfähigkeit der salzigen Kruste auf dem Wüstensand nicht so recht trauten, parkten wir unser Fahrzeug und legten die restliche Strecke zu Fuß zurück.

Bei tadellosem GPS-Empfang war der eigentliche Punkt schnell lokalisiert, Marc als absoluter GPS- und Confluence-Neuling starrte gebannt auf das Gerät und lief uns voraus. Am Punkt angekommen machten wir die obligatorischen Aufnahmen, wobei die Fotos der Umgebung erwartungsgemäß eher gleichförmig ausfallen. Ja ne, is klar!

Da wir noch einen weiteren Punkt "erlegen" wollten, machten wir nur eine kurze Rast und dann ging es auch schon zurück zum Auto. Fortsetzung bei 24N 53E.

English version

23-Jan-2006 -- 24N 54E was the first of our confluence visits on our trip to the United Arab Emirates. We picked up our rented Nissan X-Trail in Dubayy and went to the South. We followed the coastal highway 11 after we had passed Abū Ẓabiy, the capital of the UAE. At 24° 5.719'N 54° 6.819'E we left the main route and took a gravel road which led us into the desert. When we reached 23° 59.227'N 54 9.829'E we had to activate the 4-wheel drive of our car and took a small road which was covered by sand. It didn't take long to see the first camel, so we had to stop and take some photos.

At 23° 58.400'N 53° 55.458'E we started to follow the pipeline, this was very easy due to a well maintained road beside it. This road took us as near as 0.8 miles to the confluence point. We parked our car and hiked the last part of the way. Reaching the point wasn't difficult due to the great GPS reception.

We took the necessary photos (which all look quite similar), had a short break, and went back to car because we'd planned to visit another point. Continued at 24N 53E.


 All pictures
#1: The Confluence / Der Confluence Punkt
#2: View from the Confluence to the North / Blick vom Confluence Punkt nach Norden
#3: View from the Confluence to the West / Blick vom Confluence Punkt nach Westen
#4: View in southern direction / Blick nach Süden
#5: View in eastern direction / Blick in östliche Richtung
#6: The GPS receiver / Der GPS Empfänger
#7: Renate, Simone, Marc & Jan @ 24N 54E
#8: Confluence inhabitant / Confluence-Bewohner
#9: Parking at the pipeline / Unser Parkplatz an der Pipeline
ALL: All pictures on one page (broadband access recommended)